Fachbereich 10

Institut für Finanz- und Steuerrecht


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Bildergalerie

Gerne möchten wir Ihnen einige visuelle Eindrücke von unseren Veranstaltungen präsentieren. Die Bildergalerien der letzten fünf Events finden Sie direkt hier auf dieser Seite. Alle weiteren Fotos können Sie in unserem umfangreichen Foto-Archiv auf flickr abrufen. Viele unserer Schnappschüsse finden Sie außerdem auf unserer Facebook-Seite. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Fotos!

Propädeutisches Seminar @bepartners & Baker McKenzie

Kurz vor dem Karnevalstrubel waren am 26. und 27. Februar 2019 Osnabrücker Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht in Düsseldorf zu Gast. Die Kanzleien Bödecker Ernst & Partner sowie Baker McKenzie luden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des propädeutischen Seminars im Profilbereich Steuern in ihre Kanzleiräume zur Präsentation ihrer Seminararbeiten ein und diskutierten in großer Runde zusammen mit den Studierenden, Prof. Lampert und Mitarbeitern das Instituts die spannenden Ergebnisse. Anschließend gab es jeweils in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit, über Karrieretipps und Einstiegsmöglichkeiten als Bachelor mit erfahrenen Rechtsanwälten und Partnern zu sprechen. Vielen Dank an unsere Gastgeber für die Einladung nach Düsseldorf!

Der EuGH und das Steuerrecht - VFS Hannover e.V. Symposium 13.12.2018

Unser Kooperationspartner, der Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V. (kurz: VFS Hannover e.V.), hat gemeinsam mit der DStJG eine wahrlich besondere steuerrechtliche Veranstaltung auf die Beine gestellt. Am 13.12.2018 ging es um den enormen Einfluss des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) auf die nationalen Steuersysteme. Die Bedeutung des Unionsrechts für die indirekten Steuern liegt auf der Hand, jedoch gewannen in der Vergangenheit die Grundfreiheiten und das Beihilferecht auch im Bereich der direkten Steuern immer mehr an Relevanz. Nach Vorträgen u.a. von Prof. Dr. Juliane Kokott, Generalanwältin beim EuGH, und RA Prof. Dr. Jens Schönfeld, Flick Gocke Schaumburg, diskutierte ein hochkarätig besetztes Podium unter der Moderation von Prof. Dr. Steffen Lampert die aktuellen und möglichen zukünftigen Entwicklungen dieses spannenden Bereichs des Steuerrechts. Ein rundum gelungenes Abendsymposium!

Steuerrechtliches Seminar @PwC

Tax goes... Hamburg! Gerade erst aus Frankfurt zurück, ging es diesmal in die Hansestadt. Die Teilnehmer des steuerrechtlichen Seminars von Prof. Dr. Lampert präsentierten ihre Seminar- und Bachelorarbeiten bei PwC in Hamburg. Wir danken Dr. Stephen Hecht, LL.M. Tax und Team für die Einladung an die Alster!

EUCOTAX Wintercourse Edinburgh 2018

Wie immer hochaktuell: "Challenges to Tax Autonomy in an Era of Conflicting Political Goals". Zu diesem Oberthema diskutierten die Teilnehmer des EUCOTAX Wintercourse 2018 an der Universität Edinburgh die Auswirkungen von Brexit, staatlichen Beihilfen, BEPS uvm auf die Autonomie der Staaten in Steuersachen. Wir möchten uns für die tolle Organisation bei Prof. Dr. Sandra Eden und ihrem Team herzlich bedanken. Im nächsten Jahr gastiert der EUCOTAX Wintercourse beim International Bureau of Fiscal Documentation (IBFD) in Amsterdam, "the world’s foremost authority on cross-border taxation".
Photos taken/copyright by Ruud Hoevenaar / Instagram: @Ruudhoevenaar

EUCOTAX Wintercourse Edinburgh 2018

Seminar zum internationalen Steuerrecht 2018

Für das diesjährige Seminar zum internationalen Steuerrecht mit dem Hauptthema "Challenges to Tax Autonomy in an Era of Conflicting Political Goals" war Prof. Dr. Steffen Lampert mit den teilnehmenden Studenten am 26.02.2018 bei der Kanzlei PPR & Partner in Düsseldorf zu Gast. In den Kanzleiräumen an der Kö hielten die Teilnehmer ihre Vorträge und diskutieren über die relevanten Aspekte im internationalen Kontext. Wir danken unseren Gastgebern Wolfgang Sonnleitner, Dr. Günter Fußbahn und dem Team von PPR & Partner recht herzlich für die Gastfreundschaft und Unterstützung!

Seminar zum internationalen Steuerrecht 2018

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Schönfeld

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Dr. Jens Schönfeld, Partner bei Flick Gocke Schaumburg in Bonn, Schriftleiter der IStR und Herausgeber mehrerer Kommentare und Handbücher, einen in Praxis und Wissenschaft gleichermaßen ausgewiesenen Steuerrechtsexperten als Honorarprofessor gewinnen konnten. Am 26.10.2017 hielt Prof. Schönfeld vor Professoren des Fachbereichs, Vertretern der Finanzgerichtsbarkeit, Steuerberatung und Unternehmen sowie interessierten Studierenden seine Antrittsvorlesung zu Yachten und Oldtimern im Steuerrecht. Prof. Schönfeld zeichnet sich weiterhin für Lehrveranstaltungen im Studiengang LL.M. Taxation und auch in der erstmal im Sommer 2018 stattfindenden International Summer School: German Tax Law and Treaty Policy verantwortlich. Weitere Informationen zur Summer School und LL.M. Taxation finden Sie auf unserer Homepage!

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Schönfeld

Nach oben